Maultaschen aus Dinkelmehl
mit Cabanossi
60
4 osoby
Średnio trudny
w przygotowaniu
Zutaten
  • Teig:
  • 0,5 kg Dinkelmehl
  • 0,2 kg Weizenmehl
  • 2 Eier
  • 1 EL Salz
  • 50 ml Öl
  • 300 ml heißes Wasser
  • Füllung:
  • 1 kg gekochte Kartoffeln
  • 1 kg altpolnische Cabanossi
  • 0,5 kg Frühlingszwiebeln
  • 0,1 kg Meerrettich im Glas
  • 0,1 kg französischer Senf
  • je 1 TL Salz und Pfeffer
Zubereitung
1

Wie bereite ich die Füllung für Dinkelmaultaschen zu?
Die Kartoffeln schälen und zum Kochen bringen, dann abgießen und zu einem glatten Brei pressen, dazu vorher angebratene und gehackte Cabanossi (einige zum Garnieren zurücklassen), Frühlingszwiebeln, Meerrettich, französischen Senf und Gewürze hinzugeben. Das Ganze gut verrühren und in den Kühlschrank stellen, damit sich die Zutaten vermischen können.
Serviervorschlag
100 g Butterschmalz
0,2 kg saure Sahne 36%
frische Kräuter zum Garnieren (Feldsalat, Brauner Senf, Kapuzinerkresse)
Wie serviere ich Dinkelmaultaschen, gefüllt mit Cabanossi und Kartoffeln?
Den Teig dünn ausrollen, mit einem Glas oder Ring Kreise ausstechen, mit der Füllung füllen und aufrollen. Die Maultaschen einige Minuten in Salzwasser kochen, dann in Butterschmalz goldbraun braten. Gebratene Maultaschen auf einen Teller legen, saure Sahne, gebratene Cabanossi und frische Kräuter dazugeben.

#olewnik

Posten Sie Ihre Bilder mit unseren Produkten, markieren Sie sie dabei mit #olewnik_Gutes_Essen_zählt und finden Sie Ihre Bilder in der Galerie.

Die Website verwendet Cookies, um Dienste gemäß der Datenschutzrichtlinie bereitzustellen. Sie können die Bedingungen für das Speichern oder den Zugriff auf Cookies in Ihrem Browser selbstständig festlegen.